Das Krankenhaus

Das Städtische Krankenhaus Nettetal verfügt über 175 Betten und stellt mit seinen 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Grund- und Regelversorgung von rund 60.000 Einwohnern sicher. Darüber hinaus haben sich verschiedene medizinische Schwerpunkte mit zum Teil überregionaler Bedeutung etabliert.

Unsere eng miteinander kooperierenden Fachbereiche versorgen jährlich rund 8.000 Patienten stationär sowie mehr als 20.000 ambulant in unserer Zentralen Patienten-/Notaufnahme. Mit den Bereichen Innere Medizin, Chirurgie und Anästhesie sowie den zugehörigen Subdisziplinen decken wir ein breites diagnostisches und therapeutisches Leistungsspektrum ab. Zudem bilden Gelenkchirurgie und Endoprothetik einen Schwerpunkt, der sich auf gut 20 Jahre Erfahrung und konsequente Spezialisierung gründet und u.a. in der Anerkennung als EndoProthetikZentrum Ausdruck findet.

Es ist unser Anspruch, unseren Leitsatz „Einfach gut aufgehoben fühlen“ für unsere Patienten, deren Angehörige, unsere Einweiser, unsere Partner und natürlich auch für unsere Mitarbeiter spürbar zu leben.

Leitungsorgane des Krankenhauses

portrait-Sch_J_GF_SCH_J

Jörg Schneider

Geschäftsführer

Küsters_Christian_web

Christian Küsters

Nebenamtlicher Geschäftsführer

portrait-PN

Norbert Peffer

Betriebs- und Pflegedienstleitung, Prokurist

Dr. PM

Dr. med. Michael Pauw

Leitender Chefarzt

Träger
Stadt Nettetal

HRB.- Nr.
8273

Rechtsform
GmbH

Aufsichtsrat
Vorsitzender: Rechtsanwalt Jürgen Boyxen

Eine Übersicht aller Bereiche unseres Hauses zeigt unser Organigramm.