„Eine differenzierte Diagnostik, die zielführende Therapie und eine gute Portion Menschlichkeit.- Das ist unser Leitfaden in der Behandlung unserer Patienten.“

Chefarzt Dr. med. Peter Leven

Kardiologie

Der Fachbereich Kardiologie gehört unserer Klinik für Kardiologie und Pneumologie an. Unter der Leitung von Chefarzt Dr. Peter Leven bündeln unsere Fachärzte für Innere Medizin, Kardiologie, Pneumologie, Intensiv- und Notfallmedizin ihre Kompetenzen für eine optimale Behandlung unserer Patienten.

Die Herzgesundheit steht in unserer Kardiologie im Mittelpunkt. Hier betreuen wir Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie schwerkranke Patienten, die einer intensivmedizinischen Versorgung bedürfen. Grundlegende Basis für eine erfolgreiche Therapie ist die umfangreiche und fundierte Diagnostik. Und genau da liegt auch unsere Kernkompetenz. Unser Ziel ist es, Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Detail zu erkennen und durch die gezielte Therapie, wenn möglich ganz zu beseitigen oder unseren Patienten zur größtmöglichen Lebensqualität im Rahmen der Erkrankung zu verhelfen.

Unser Schwerpunkt liegt auf einer konservativen, das heißt nicht-operativen, Diagnostik und medikamentösen Therapie von beispielsweise Verkalkungen der Herzkranzgefäße (Koronare Herzkrankheit). Zu unseren Behandlungsschwerpunkten zählt weiterhin die Diagnostik und Behandlung von Herzklappenfehlern, kleiner Blutgerinnsel oder bakterieller Besiedelungen.

Im Falle notwendiger invasiver, interventioneller oder operativer Eingriffe, wie beispielsweise Herzkatheter-Untersuchungenen, können diese durch langjährige gute Kooperationen mit benachbarten Schwerpunktkliniken zeitnah durchgeführt werden.