„Im Rahmen unserer Wahlleistungsangebote können wir Ihnen noch mehr Annehmlichkeiten ermöglichen.“

Geschäftsführer Jörg Schneider

Wahlleistungen

Neben dem gewohnten Komfort stehen unseren Patienten zusätzliche Wahl- und Serviceleistungen zur Verfügung.

Das kann die Unterbringung in einem besonders komfortablen Zimmer sein, die Behandlung durch unsere Chefärzte oder die Begleitung einer vertrauten Person während des Aufenthaltes. Unsere Serviceassistentinnen kümmern sich, in einem angemessenen Rahmen, gern um individuelle Wünsche, wie z.B. um einen persönlichen Wäscheservice oder eine kleine Besorgung.

Wahlleistungsangebote

Ärztliche Leistungen

  • Medizinische Betreuung und Behandlung durch die Chefärzte oder deren Vertreter

Unterbringung

  • Einbett-/Zweitbettzimmer mit Hotelatmosphäre
  • Moderne Badezimmer teilweise mit Regendusche
  • Zusatzartikel im Sanitärbereich
  • Komfortbetten
  • Nachttisch mit integriertem Kühlschrank
  • Auf Wunsch Bereitstellung eines Bademantels

Service auf Wunsch

  • Täglicher Hand- und Badetuchwechsel
  • Erledigung kleiner persönlicher Wünsche
  • Service für die persönliche Wäsche
  • Bereitstellung einer Sondernachtwache
  • Unterbringung und Verpflegung einer Begleitperson
    (ohne medizinische Notwendigkeit)

Kommunikation

  • Telefongestellung (Entfall der Grundgebühr)
  • Nutzung des separaten Flachbild Fernsehers
  • W-LAN Zugang
  • Tageszeitung

Verpflegung

  • Wahl- und Zusatzverpflegung
  • Erweitertes Speisenangebot und umfangreiche Wahlmöglichkeiten
  • Nutzung der Café-Bar auf Station

Weitere Informationen erteilen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Zentralen Patienten Aufnahme (ZPA).

Hinweis

Für die Inanspruchnahme der Wahlleistungen besteht kein gesetzlicher Krankenversicherungsschutz. Bei der Inanspruchnahme von Wahlleistungen ist der Patient als Selbstzahler zur Entrichtung des Entgelts verpflichtet. In manchen Fällen deckt die private Krankenversicherung/Beihilfe diese Kosten.