Veranstaltungen

Arthrose und Bewegung

12.10.2022 - 15 Uhr, im Seminarraum im Untergeschoss des Krankenhauses - Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Sind die Gelenke weniger beweglich und schmerzen bei jeder Bewegung, könnte dies ein Anzeichen von Arthrose sein. Der Gelenkverschleiß ist die häufigste Gelenkerkrankung bei Erwachsenen. Arthrose ist nicht heilbar, allerdings kann man mit einer geeigneten Therapie den Abbau des Knorpels verlangsamen, die Beweglichkeit erhalten und Schmerzen lindern. Betroffene können selbst viel tun. Auch wenn es schmerzhaft ist, sich zu bewegen, sollten Betroffene unbedingt aktiv werden. Gerade bei Belastung wird wichtige Gelenkflüssigkeit produziert, die den Knorpel ernährt und das Gelenk schmiert. Welches Maß das richtige ist und welche Sportarten geeignet sind erklärt Physiotherapeutin und Bertiebsleiterin von NetteVital Anke Salzmann ihrem Vortrag.

Referentin:

Salzmann_Anke

Anke Salzmann

Betriebsleitung NetteVital
Physiotherapeutin