Veranstaltungen

5. Diabetes-Tag im Nettetaler Krankenhaus

09.02.2020 - 14.00 bis 17.30 Uhr, im NetteBistro und den Seminarräumen im Untergeschoss des Krankenhauses

In Deutschland leiden ca. 6 Millionen Betroffene an einem Diabetes. Die Dunkelziffer ist aber weit höher, da Diabetespatienten den Weg zum Arzt oftmals erst finden, wenn erste Symptome bereits vorliegender Folgeerkrankungen auftreten. Dazu zählen insbesondere Herz-Kreislauferkrankungen, Nierenschädigungen, Sehstörungen sowie Durchblutungsstörungen und Nervenschädigungen der Beine und Füße.

Der fünfte Diabetes-Tag des Nettetaler Krankenhauses steht daher wieder unter dem Motto „Aufklären und Mut machen – dem Diabetes aktiv begegnen“.

Zwischen 14 und 17.30 Uhr bietet unser erfahrenes Diabetes-Team gemeinsam mit externen Experten und Kooperationspartnern professionelle Beratung und umfangreiche Informationen rund um das Leben mit Diabetes an.

Als anerkannte und zertifizierte Fußbehandlungseinrichtung legt das Nettetaler Krankenhaus dabei ein besonderes Augenmerk auf den sogenannten diabetischen Fuß.

Ab 15.00 Uhr steht eine kurze laienverständliche Vortragsreihe auf dem Programm, in der typische Folgekomplikationen in den Fokus genommen werden.

Das genaue Programm wird noch bekannt gegeben.