Stellenangebote

Assistenzärztin/Assistenzarzt (w/m/d) in der Weiterbildung Allgemein-/Viszeralchirurgie

Für unsere Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie suchen wir

eine/n Assistenzärztin/Assistenzarzt (w/m/d)

in Vollzeit.

Das Spektrum der Klinik umfasst die gesamte moderne Allgemein- und Viszeralchirurgie exklusive der resezierenden Ösophagus- und Pankreaschirurgie. Schwerpunkte der Klinik sind neben den Standardeingriffen des Fachgebietes die differenzierte Hernienchirurgie, die Proktologie, die kolorektale Chirurgie sowie die onkologische Chirurgie als Teil unseres zertifizierten Darmkrebszentrums. Wann immer möglich setzen wir bei unseren Operationen minimalinvasive, laparoskopische Techniken ein.

Wir verfügen über die Weiterbildungsermächtigung für Viszeralchirurgie im Umfang von 72 Monaten, so dass in unserer Klinik die komplette Weiterbildung zum/r Viszeralchirurgen/in möglich ist. Außerdem ist eine Weiterbildungsermächtigung für Allgemeine Chirurgie im Umfang von 24 Monaten sowie die Weiterbildungsermächtigung für die Zusatz-Weiterbildung Proktologie im Umfang von 12 Monaten vorhanden.

Wir bieten Ihnen

  • ein breit gefächertes Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie in einem modernen Krankenhaus.
  • eine fundierte, leitliniengerechte und strukturierte Weiterbildung mit frühzeitiger Übernahme von Verantwortung und selbständigem Arbeiten.
  • eine intensive operative Ausbildung und Tätigkeit.
  • die Möglichkeit zur kompletten viszeralchirurgischen Weiterbildung.
  • die Möglichkeit die Zusatz-Weiterbildung Proktologie zu erwerben.
  • ein respektvolles, vertrauensvolles und ergebnisorientiertes Miteinander – kurz unseren gelebten Leitsatz: Einfach gut aufgehoben fühlen.
  • ein hervorragendes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien.
  • eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit betrieblicher Altersversorgung.
  • die Teilnahme am Bereitschaftsdienst und wenn gewünscht am Notarztdienst.
  • Unterstützung bei Fortbildungen.
  • Hilfe – auch finanziell – bei Umzug und Wohnungssuche.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (gerne per Email oder online).

Bitte beachten Sie, dass nach § 20a Infektionsschutzgesetz folgende Nachweise für eine Einstellung unbedingt erforderlich sind:

  • Nachweis über einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19
  • für Personen die nach 1970 geboren sind > Nachweis über eine Masern-Schutzimpfung oder eine Masern-Immunität

Jetzt bewerben

Jetzt bewerben als Assistenzärztin/Assistenzarzt (w/m/d) in der Weiterbildung Allgemein-/Viszeralchirurgie

    Laden Sie - wenn Sie mögen - hier Ihre Dokumente als PDF-Datei (max. 8MB) hoch:

    Bewerbungsanschreiben

    Lebenslauf

    Zeugnisse und weitere Dokumente