Famulanten sind herzlich willkommen

Das Städtische Krankenhaus Nettetal bietet Medizinstudenten die Möglichkeit, Famulaturen in allen Hauptabteilungen des Hauses durchzuführen. So können Famulanten ihr persönliches Interesse an einem Fachgebiet vertiefen und eigene Erfahrungen auf dem Weg zur späteren ärztlichen Tätigkeit gewinnen.

Die Betreuung der Medizinstudenten erfolgt durch den Chefarzt oder einen Oberarzt der Abteilung.
 
Tätigkeitsbereich der Famulanten:
  • Sorgfältige Anleitung in der fachbezogenen klinischen Untersuchung, Diagnostik und Therapie
  • Praktische Übungen unter Anleitung und Assistenz bei therapeutischen und diagnostischen Eingriffen
  • Erlangen von Grundkenntnissen in apparativen Verfahren (z.B. Sonografie)
  • Vermittlung der Grundlagen in der Patientenüberwachung
  • Mitwirken bei Operationen
  • Tägliche Team- und Röntgenbesprechung
  • Begleiten der Visite
  • Einführung in gängige (Notfall-) Medikation
  • Teilnahme am ärztlichen Rettungsdienst (Notarztwagen nach Absprache)
 
Famulanten erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50 Euro pro Woche.
 
Weitere Informationen und Bewerbung im jeweiligen Sekretariat der Fachabteilungen:
Innere Medizin, Chefarzt Dr. Michael Pauw
(Tel.: 02153-125833, Frau Klein)
Allgemein- Viszeral- und Unfallchirurgie, Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Michael Blum
(Tel.: 02153-125835, Frau Baaken)
Anästhesie und Intensivmedizin, Chefärztin Dr. Halise Bayram
(Tel.: 02153-125724, Frau Jansen)
Zentrum für Arthroskopie und Endoprothetik, Chefarzt Dr. Enno Steinheisser
(Tel.: 02153-125803, Frau Navis)