Vortrag: Patientenverfügung – Selbst bestimmen, was mit mir geschieht

23.05.2018 | 17.00 Uhr, im Seminarraum im Untergeschoss des Krankenhauses

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung sind Möglichkeiten, in gesunden Tagen dafür zu sorgen, auch im Alter oder bei Krankheit selbstbestimmt zu leben.

Wie aber kann man eine individuelle Vorsorge treffen, damit die eigenen, genauen Wünsche und Vorstellungen auch im Alter oder bei Krankheit beachtet werden? Dr. Michael Pauw und Pia Kohnen-Pauw stellen in Ihrem Vortrag die Vorsorgemöglichkeiten sowohl aus der Sicht des Mediziners als auch der Rechtsanwältin dar und geben praktische Hilfestellungen. Für anschließende Fragen stehen die Referenten gern noch zur Verfügung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Referenten:
Dr. med. Michael Pauw, Chefarzt der Inneren Medizin
Pia Kohnen-Pauw, Rechtsanwältin