Experten-Vortrag: Aktiv gegen Rückenschmerzen

04.04.2018 | 18.00 Uhr, im Seminarraum im Untergeschoss des Krankenhauses

Rückenschmerz ist nicht gleich Rückenschmerz und doch sollte man ihm in den meisten Fällen aktiv begegnen. Denn die häufigsten Ursachen sind Bewegungsmangel, Haltungsfehler oder einseitige Belastung. Bleiben länger anhaltende Beschwerden unbeachtet, kann sich daraus ein chronischer Leidensweg entwickeln.

Doch welche Trainingsmaßnahmen sind geeignet? Klaus Schmitz, Dipl.-Sportlehrer und Leiter des Gesundheitszentrums NetteVital zeigt in seinem Vortrag auf, wodurch sich eine effektive Rückentherapie auszeichnet und welche Maßnahmen im Alltag zur Schmerzlinderung oder Beschwerdefreiheit beitragen können.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Referent:
Dipl.-Sportlehrer Klaus Schmitz
Betriebsleiter NetteVital