Vortrag: Familiale Pflege – Experten geben Rat und Hilfestellung

05.07.2017 | 18 Uhr im Seminarraum Untergeschoss des Krankenhauses

Die Pflege von erkrankten und/oder dementen Angehörigen stellt im häuslichen Alltag oftmals eine schwierige Aufgabe dar. Angehörige fühlen sich in der Akutsituation manchmal überfordert und allein. Viele Fragen beschäftigen einen in dieser Situation. Eine zentrale ist sicherlich, wie und ob man die Pflege zu Hause leisten und gleichzeitig die Bedürfnisse des zu Pflegenden berücksichtigen kann.

Eine erste Hilfestellung und Information über weiterführende Pflegekurse im Nettetaler Krankenhaus geben die Pflegetrainer Sendi Garcia und Daniel Krause in ihrem Vortrag. Neben allgemeinen Hinweisen zur häuslichen Pflege von Angehörigen, stellen die Referenten das kostenfreie Angebot im Nettetaler Krankenhaus zur Familialen Pflege vor. Es gibt während und nach dem Vortrag ausreichend Raum für Ihre Fragen.

Damit Pflege zu Hause besser gelingen kann!

Referenten:
Sendi Garcia, Pflegetrainerin
Daniel Krause, Pflegetrainer